Thailändische Aromaöl-Massage

Unsere Aromaöl Massage ist eine abgewandelte Form der traditionellen Thai-Massage und entstammt in ihren Wurzeln unter anderem dem Ayurveda. Die Bewegungen bei der Aromaöl Massage sind nicht punktuell sondern kreisförmig fließend und werden mit wesentlich weniger Kraftaufwand und Druck ausgeführt als bei einer Thaimassage.
Die Aromaöl Massage ist vorwiegend als Entspannungsmassage zu verstehen und eignet sich daher nicht zur gezielten Behandlung von Beschwerden. Sie wirkt stärkend, harmonisierend, vitalisierend, verleiht frische Energie bei Erschöpfung, mobilisiert den Stoffwechsel, stärkt das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte und fördert den Abbau von Stress, Giften 

und Schlacken.

Die Aromaöl Massage ist für all die, die Erholung suchen und abschalten möchten. In angenehmer Atmosphäre und bei beruhigender Musik werden Sie von Fuß bis Kopf massiert und können so Ihren Alltag für eine Weile hinter sich lassen.

Für die Aromaöl Massage verwenden wir in unserer Massagepraxis ausschließlich hochwertige thailändische ätherische Massageöle. Hier können Sie zwischen verschiedenen Düften wie z.B. Lavendel, Jasmin oder Zitronengras wählen. Nach der Massage fühlt sich Ihre Haut fühlt nicht ölig sondern samtweich an.

Auch bei der Aromaöl Massage legen wir großen Wert auf höchste Diskretion. Die Aromaöl Massage findet mit Unterbekleidung statt, Körperstellen die gerade nicht massiert werden, sind mit Tüchern abgedeckt.

Quelle: Wikipedia